Supervision, Coaching, Beratung

Supervision:

Supervision bedeutet, ein Geschehen gemeinsam mit Distanz in einem größeren Zusammenhang zu betrachten und durch veränderte Sichtweisen neue Informationen zu gewinnen.
Angeboten werden sowohl Einzelsupervision wie auch Gruppen- und Teamsupervision. Die Gestaltung von Teilnahme und Struktur wird zu Beginn besprochen.
Ziel der Supervision ist es, passende Lösungen zu finden und damit die bestmöglichsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche und zufriedenstellende Arbeit zu schaffen.

Coaching:

Im Einzelcoaching wird die berufliche oder private Situation analysiert und Selbsterkenntnis in den relevanten Bereichen ermöglicht. Persönliche Stärken und damit lösungs- und zielorientiertes Handeln werden weiterentwickelt und gestärkt. Diese bewirken eine höhere Zufriedenheit im beruflichen und/oder privaten Bereich.

Beratung:

In der Beratung geht es vorrangig um das Erlangen zusätzlicher, neuer Informationen, die in aktuellen Entscheidungsprozessen hilfreich sind. Klären, Ordnen, Planen und Reflektieren sind hierbei wichtige Elemente. Je nach Thema kann Beratung ein- oder mehrmalig stattfinden.
 

Vorgehensweise für alle Bereiche:

Bei einem Ersttermin werden mögliche Ziele erarbeitet und die Häufigkeit und Dauer der Einheiten (Stundenanzahl, wöchentliche oder monatliche Termine u.a.) sowie die Konditionen besprochen und vereinbart.